Das CMS Typo3

Ich verwende Typo3 als CMS für die Websites. CMS steht für "Content-Management-System" und ist dazu da, neue Inhalte anlegen zu können, ohne mit dem Quellcode dahinter in Berührung zu kommen.
Das System ist kostenlos erhältlich, muss aber eingerichtet werden. Es ist durch Erweiterungen anpassbar.

Typo3-Erweiterungen

Da beim Umsetzen neuer Ideen es manchmal dazu kommt, dass man gerne in dem System etwas haben möchte, was es nocht nicht gibt oder was noch nicht optimal umgesetzt wurde, entwickle ich auch bei Gelegenheit eigene Erweiterungen für das System.